Der 6. Dezember

Der 6. Dezember ist der 340. Tag des Gregorianischen Kalenders, das Sternzeichen ist der Schütze. Einige Leute messen diesem Tag ja eine besondere Bedeutung zu. Ich hab mal kurz nachgeschaut:

1058: Gerhard von Burgund wird in Siena als Nikolaus II. Papst (In Rom ist es der Gegenpapst Benedikt X.)

1768: Band 1 der Erstauflage der Encyclopaedia Britannica wird veröffentlicht.

1912: Der deutsche Archäologe Ludwig Borchardt entdeckt die ca. 3000 Jahre alte Büste der Nofretete

1946: Willard F. Libby stellt eine Atomuhr vor

1957: Der erste Startversuch eines US-Satelliten schlägt fehl, die Vanguard-Rakete explodiert auf der Startrampe.

1948 geboren: Marius Müller-Westernhagen, deutscher Musiker und Schauspieler

1964 geboren: Irina Eckert

1970 geboren: Michaela Schaffrath, deutsche Schauspielerin

1992: Die Schweizer lehnen mit 50,3 % Nein-Stimmen den Beitritt der Schweiz zum Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) ab

1998: Astronauten der Raumfähre Endeavour koppeln das zweite Modul Unity der ISS an das bereits im All befindliche erste Modul Sarja

Viel mehr wichtiges war eigentlich nicht… der Nikolaustag ist in den meisten Ländern kein gesetzlicher Feiertag und somit ein Arbeitstag wie viele andere auch: Viel Spass wünsch ich dennoch 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hitcounter (started 22/11/13): 283546